Wann beginnt die Spargelsaison 2021

Wann beginnt die Spargelsaison 2020?

Ab wann gibt es eigentlich wieder frischen weißen deutschen Spargel? Ab wann kann wieder Spargel gekocht werden? Auch 2021 fiebern die Spargelliebhaber wieder dem Beginn der Saison entgegen. Nicht unverständlich, schließlich dauert die Spargelzeit auch in diesem Jahr wieder nur wenige Wochen und ist Ende Juni vorbei. (Ende der Spargelzeit)

Beginn Spargelsaison 2021

Der Beginn der Spargelsaison schwankt von Jahr zu Jahr und hängt eng vom Wetter ab. Zwar wird weißer Spargel auch importiert, wer aber deutschen weißen Spargel möchte, muss häufig eben etwas warten. Wobei weißer Spargel inzwischen mit Hilfe von Gewächshäusern und Fußbodenheizung schon recht früh in den Handel kommen kann, allerdings hat dieser Spargel seinen Preis.

Spargel benötigt gutes Wetter, es darf nicht zu kalt sein, damit er früh reif wird. Schnee und Eiseskälte, gerade im März, verhindert eine frühe Spargelsasion. 2013 war es sehr kalt, 2014 hingegen war es recht mild und so begann die Spargelsaison damals gut drei Wochen früher als noch im Vorjahr.

Winter 2021 mit Eiseskälte

2021 darf nicht mit dem Beginn einer frühen Spargelsaison gerechnet werden. Der Winter ist bislang sehr kalt. Gerade der derzeitige Februar wartet in der ersten Hälfte nicht nur mit Schnee auf, sondern auch mit Temperaturen von zweistelligen Minuswerten in der Nacht. Keine guten Bedingungen für eine frühe Spargelsaison.

Beginn der Spargelsaison mit regionalen Unterschieden

Wann in den einzelnen Spargelanbaugebieten nun tatsächlich mit dem Spargelanstich begonnen wird, steht noch nicht flächendeckend fest. Aus dem Spreewald gibt es allerdings Meldungen, dass der Termin für die erste Spargelernte bereits offiziell vorgezogen wurde und zwar auf Mitte April. Allerdings für Beelitz, wo auch besonders leckerer weißer Spargel seine Heimat hat, gibt es noch keinen genauen Termin.

In Sachsen-Anhalt soll bereits Mitte März der erste Freilandspargel geerntet werden. Allerdings ist dieser frühe Saisonstart wohl nur dort möglich, wo mit Hilfe einer Bodenheizung noch etwas nachgeholfen wird.

Möglich wird eine früher beginnende Spargelsaison durch das milde Wetter. Schon ist auf einigen Feldern die Folie zu sehen, mit der zusätzliche Wärme erzeugt wird. Durch diese Maßnahme wächst der Spargel schneller.

Spargelesser dürfen sich freuen: Auch wird 2021 wird ein qualitativ guter Spargel erwartet.

Die Freunde dieses köstlichen Gemüses können sich also bereits freuen. Allerdings nur, wenn ein plötzlicher Wintereinbruch nicht den Start der Saison verzögert.

Spargel zu Ostern 2021?

Ostern wird 2021 bereits Anfang April gefeiert:

  • Palmsonntag: 28. März 2021
  • Karfreitag 2021: 2. April 2021
  • Ostersonntag 2021: 4. April 2021
  • Ostermontag 2021: 5. April 2021

Da Ostersonntag bereits am 4. April 2021 gefeiert wird, dürfte weißer Spargel aus Deutschland hier nur auf den Tisch kommen, wenn bei der Aufzucht der weißen Stangen mit Wärme nachgeholfen wurde.

Ostern 2022 liegt das Fest wieder Mitte April (Ostersonntag 17. April 2022), dann dürfte das Königsgemüse aus heimischen Anbau wieder auf dem Tisch kommen, ohne dass mit Wärme nachgeholfen wurde. Ein milder Winter vorausgesetzt. Allerdings ist Spargel zu Beginn der Saison immer sehr teuer.

Ende der Spargelsaison 2021

Während es jedes Jahr trotz Hilfsmittel wie Folien oder Bodenheizung noch relativ spannend ist, wann die Spargelsaison beginnt. Das Ende steht bereits vor Saisonstart fest, die Spargelsaison endet am 24. Juni 2021, der letzte Spargel wird am Johannistag gestochen.

Wie teuer der Spargel 2021 wird steht noch nicht fest. Der Preis für Spargel wird wohl auch von den einzelnen Erträgen und natürlich seiner Qualität abhängen.

Die Angaben hier über Beginn und Ende der Spargelzeit 2021 betreffen den weißen Spargel. Mehr über grünen Spargel.

Wann ist eigentlich Spargelsaison … und wann begann die Spargelzeit in den vergangenen Jahren? Wobei der Beginn der Saison 2020, 2019 oder 2018 keine Rückschlüsse auf die Spargelzeit 2021 zulässt. Ebensowenig die Angaben aus dem Hundertjährigen Kalender. Auch mit Hilfe dieses alten Bauernkalenders lassen sich keine Vorhersagen über den Saisonbeginn 2021 machen.