Rezept für Erdbeer-Spargel-Smoothie

Spargel mit weißen Spargel.

Eine ideale Kombination sind Erdbeeren mit weißem Spargel. Das geht nicht nur als Salat, das geht erst recht als Smoothie. Hier ein Rezept für einen leckeren Erdbeer-Spargel-Smoothie.

Rezept Erdbeer-Spargel-Smoothie

Rezept und Zutaten für zwei große bzw. drei mittlere Smoothies.

Zutaten

  • 300 Gramm frische, reife Erdbeeren
  • 300 Gramm frischer weißer Spargel (roh, ungekocht)
  • 1 Limette
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Zweige Basilikum
  • Zwei bis vier Esslöffel Agavensirup
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Prise Meersalz

Smoothie-Zubereitung

Erdbeeren waschen, Stielansatz entfernen (rausdrehen oder rausschneiden), halbieren.

Spargel schälen, holzige Enden großzügig abschneiden, waschen. In Stücke schneiden. Pro Glas einen Spargelkopf zur Deko aufheben.

Limette halbieren und in einer Zitruspresse entsaften.

Vanilleschote der Länge nach halbieren. Das Mark herauskratzen. Das geht besonders gut mit dem Rücken eines Messers.

Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

Nun alle vorbereiteten Zutaten zusammen mit dem Agavensirup, dem Kokosöl und einer Prise Meersalz sehr fein pürieren. Wer mag kann während des Pürierens noch kaltes Wasser oder Crasheis dazugeben. Allerdings sollte dann besser auf das Kokosöl verzichtet werden.

Erdbeeren und Spargel passen einfach

Erdbeeren und Spargel passen einfach gut zusammen. Was gut ist, denn beide haben auch fast gemeinsam Saison. Und es gibt nicht wenige Landwirte, die beides zugleich anbauen. Was nicht verwundert, denn sowohl Spargel als auch Erdbeeren bevorzugen einen lockeren, homosen und wasserdurchlässigen Boden. Sowohl der weiße Spargel als auch einige Erdbeer-Sorten werden zudem gerne in Dämmen kultiviert. Und bei beiden kommen auch Folien zum Einsatz, um den Ertrag zu gewährleisten.

Und es passt eben: Die fruchtige Süße der Erdbeere unterstützt hervorragend die feine Geschmacksnote des Spargels. Sogar ein Teller Spargel mit Kartoffeln, Schinken und Sauce Hollandaise gewinnt nicht nur optisch, wenn auch ein, zwei Erdbeeren das Gericht zieren.

Erdbeeren sind auch gesund

Und gesund sind Erdbeeren natürlich ebenso wie eben der Spargel (Nährstoffe und Kalorien). Erdbeeren beinhalten dabei beinahe alle Vitamine, wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente (Mangan, Eisen und Kalium). Dazu haben Erdbeeren einen hohen Gehalt an Folat. Und Erdbeeren sind echte Vitamin-C Bomben. 100 Gramm Erdbeeren haben auch nur 32 Kalorien.

Weitere leckere Spargelrezepte. Darunter auch ein Rezept für Spargelsaft.