Spargel lagern – Wie lange hält sich Spargel?

Spargel lagern - am besten im Kühlschrank.In der Spargelzeit können wir fast nicht genug von dem leckeren Gemüse bekommen und meist kaufen wir gleich für mehrere Tage Spargelstangen ein. Oder wir kaufen richtig frischen Spargel auf dem Markt und wollen aber erst einige Tage später ein leckeres Spargelrezept ausprobieren. Wie lagern wir Spargel richtig? Wie wird das Gemüse aufbewahrt, so dass es möglichst lange frisch bleibt und gut schmeckt?

Spargel richtig lagern und lange frisch halten

Die Haltbarkeit von Spargel hängt natürlich davon ab, wie frisch der Spargel beim Kauf war. Nur was frisch eingekauft werden konnte, kann auch frisch gehalten werden.

Die gute Nachricht vorneweg: Spargel ist kein sehr empfindliches Gemüse, die Stangen werden gar nicht so schnell schlecht. Allerdings muss Spargel richtig gelagert werden, sonst wird er trocken oder die Enden setzen Schimmel an. Wie bewahrt man Spargel aber am besten auf?

Spargel frisch halten

Nach dem Kauf den Spargel aus der Verpackung nehmen. Meist sind am unteren Ende Manschetten, die die Enden verbergen sollen. Nun ein sauberes Geschirrtuch aus Baumwolle nehmen, mit kalten Wasser nass machen und auswringen. Es sollte immer noch gut feucht sein. Den Spargel nun auf das feuchte Tuch legen und einwickeln. Seinen Platz findet der so eingepackte Spargel im Gemüsefach des Kühlschranks.

Spargel im Kühlschrank

Feucht eingeschlagen im Kühlschrank bleibt der Spargel drei bis vier Tage haltbar und frisch. Zwischendurch immer mal wieder testen, ob das Tuch immer noch feucht genug ist.

Bei der Aufbewahrung im Kühlschrank ist es sehr wichtig, dass keine Früchte oder Gemüse mit im Fach liegen, die sehr intensiv riechen, da der Geruch auf den Spargel übergehen kann. Insbesondere Erdbeeren, aber auch Zwiebeln (die eigentlich auch kaum etwas im Kühlschrank verloren haben), können zu Geschmackseinbußen beim Spargel führen.

Haltbarkeit ungeschälter Spargel, feucht eingewickelt im Kühlschrank: 3 bis 4 Tage.

Geschälten Spargel aufbewahren

Auch geschälter Spargel lässt sich im feuchten Tuch eingewickelt aufbewahren, allerdings ist die Haltbarkeit, da die schützende Schale entfernt ist, sehr begrenzt. Geschälter Spargel verdirbt einfach zu schnell. Es spricht aber nichts dagegen, den Spargel ein, zwei Stunden vor dem Kochen zu schälen und so frisch zu halten. Soll geschälter Spargel länger aufbewahrt werden, dann ist es besser, die Stangen in Plastikfolie zu wickeln oder in einen Gefrierbeutel zu geben. Es sollte kein zusätzliches Wasser mit in die Tüte gegeben werden! Aber auch dann ist die Haltbarkeit sehr begrenzt. Geschälter Spargel sollte spätestens am nächsten Tag verzehrt werden.

Haltbarkeit geschälter Spargel, Plastiktüte Kühlschrank: maximal 24 Stunden.

Grünen Spargel richtig aufbewahren

Grüner Spargel erscheint robuster als weißer Spargel, dennoch, beim Aufbewahren benötigt dieser fast mehr Aufmerksamkeit. Optimal wäre es, wenn grüner Spargel stehend aufbewahrt wird und dabei mit seinen Enden in kaltem Wasser steht. Fast wie ein Strauß Blumen. Die Köpfe sollten aber abgedeckt werden und der Bund grüner Spargel an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt. So umhegt hält sich grüner Spargel drei bis vier Tage.

Spargel lagern FAQ

Hier noch einige Fragen rund um die richtige Lagerung von Spargel und wie sich seine Haltbarkeit verlängern lässt.

Bleibt Spargel mit Wasser länger frisch?

Das kommt drauf an. Ungeschälter, frischer Spargel in einem feuchten Küchentuch hält sich drei bis vier Tage. Das Wasser im Handtuch sorgt dafür, dass der Spargel schön knackig bleibt. Wird geschälter Spargel aufbewahrt, dann am besten in einer Plastiktüte ohne zusätzlichem Wasser. Im Wasser sollte Spargel nicht gelagert werden. Er bleibt zwar knackig und kann sich den Anschein von Frische erhalten, aber sein ganzer Geschmack und teilweise auch seine Nährstoffe gehen ins Wasser über und der Spargel laugt nicht nur geschmacklich aus. Da nutzt es wenig, dass er noch frisch und knackig aussieht.

Spargel lagert man am besten: ungeschält, im Kühlschrank, im feuchten Küchentuch.

Kann man Spargel auffrischen?

Trocken gewordener Spargel kann allerdings kurz ins Wasser gelegt werden. Trockener Spargel kann so wieder aufgefrischt werden. Solch aufgefrischter Spargel sollte aber sehr großzügig geschält werden, die Enden der Stangen ebenso großzügig abgeschnitten. Denn gerade bei alten und eingetrockneten Spargel sind diese Enden meist eben sehr holzig.

Wie lange hält sich Spargel?

Bei richtiger Lagerung (eben ungeschält, feucht gehalten, Gemüsefach Kühlschrank, nicht neben Erdbeeren oder Zwiebeln) hält sich frischer Spargel drei bis vier Tage. Unbedingt auspacken!

Wann ist Spargel schlecht?

Insbesondere wenn die Verpackung nicht abgemacht wird, kann sich am Spargel Schimmel bilden. Dieser ist nicht immer vor dem Kauf zu sehen, da oftmals die Verpackung so fest sitzt, dass man sich die Enden nicht anschauen kann (Tipp: Frischen Spargel vom Markt kaufen, der dort oft lose und ohne Verpackung angeboten wird). Unter der Plastikbanderole verbergen sich nicht nur ausgetrocknete und holzige Enden, sondern oft eben auch Schimmel. Nun wäre man versucht, den Schimmel einfach abzuschneiden, gerne auch großzügig und den Spargel dennoch zu essen.

Aber leider ist es gesünder und besser, verschimmelten Spargel wegzuwerfen. Das gilt für grünen wie auch für weißen Spargel. Es gibt zwar Lebensmittel, bei denen es reicht, den Schimmel einfach abzuschneiden und den schimmelfreien Rest zu verzehren, da Spargel aber hauptsächlich aus Wasser besteht, hat sich der Schimmel meist bereits im Spargel unsichtbar ausgebreitet. Der Spargel sollte also unbedingt entsorgt werden. Schimmelpilzgifte werden leider durch das Kochen nicht zerstört.

Verschimmelter Spargel: Muss entsorgt werden!

Darf Spargel in den Kühlschrank?

Spargel darf nicht nur in den Kühlschrank, weißer Spargel sollte bevorzugt im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit er länger hält und frisch bleibt. Grüner Spargel kann auch außerhalb des Kühlschranks aufbewahrt werden, wer allerdings keinen kühlen, trockenen Ort hat, an dem der grüne Spargel in einem Glas Wasser auf die Zubereitung warten kann, kann diesen ebenso wie weißer Spargel im Kühlschrank im Gemüsefach aufbewahren.

Kann Spargel auch Tiefgefroren werden?

Wer zu viel Spargel gekauft hat, kann dieses Gemüse auch einfrieren. Dafür muss weißer Spargel aber unbedingt geschält werden, so kann dieser dann im tiefgekühlten Zustand weiterverarbeitet werden. Am besten ist es, weißen und grünen Spargel portionsweise einzufrieren. Später wird er einfach unaufgetaut verarbeitet, zum Beispiel beim Spargel kochen. Tiefgefroren hält sich weißer und grüner Spargel bis zu sechs Monate. So kann man hervorragend mit eigenem Spargel die Wartezeit auf die nächste Spargelzeit verkürzen und, wenn man erst im Juni einfriert, zu Weihnachten Spargel aus dem Tiefkühler genießen. Spargel tiefkühlen.

Guter Spargel hält länger frisch

Länger hält Spargel, wenn er frisch gekauft wird. Ob er frisch ist, lässt sich zum Beispiel an seinen Enden sehen. Diese sollten keinesfalls eingetrocknet sein. Plastikverpackungen und Banderolen verhindern oftmals einen Blick auf die Enden. Besser ist es daher Spargel ohne Umverpackung als Kiloware auf dem Markt zu kaufen. Hier kann der Spargel vor dem Kauf genau in Augenschein genommen werden und auf Frische überprüft. Zwar lässt sich Spargel begrenzt im Kühlschrank lagern, aber frischer Spargel schmeckt nun mal am besten und hat die meisten Nährstoffe.

Spargel vakuumieren

AngebotBestseller Nr. 1
CASO VC10 Vakuumierer - Testsieger bei Stiftung Warentest, Vakuumiergerät, Lebensmittel bleiben vakuumiert bis zu 8x länger frisch, 30cm lange & stabile Schweißnaht, inkl. 10 Profi-Folienbeutel
  • vollautomatischer Vakuumierer / Vakuumiersystem, vakuumiert bleiben Ihre Lebensmittel bis zu 8x länger frisch und das ganz natürlich ohne Konservierungsstoffe - Starten Sie die Frischeoffensive
  • ideal für Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst, Essen Sie gesünder - Vitamine und Mineralien bleiben erhalten, auch ideal für Sous Vide „unter Vakuum“ garen - kochen Sie wie ein Gourmet Koch - Tiefgekühlte Lebensmittel werden vor Gefrierbrand und Aromaverlust geschützt.
  • kompaktes Design, geringes Gewicht, variable Vakuumstärke durch Vakuum‐Stop‐Taste, separate Schweißfunktion, elektronische Temperaturüberwachung
  • Rollenbreite max. 30 cm beliebiger Länge, inkl. 10 reißfester Profi-Folienbeutel (mikrowellengeeignet, sous vide geeignet und kochfest), auch als Folienschweißgerät einsetzbar
  • Nutzen Sie Angebote aus und portioneren und vakuumieren Sie z.B. frisches Fleisch oder Obst und sparen Sie somit bares Geld und Zubereitungszeit ein. Ihre Lebensmittel werden mit einer Vakuumleistung von ca. 90% bei -0,8 bar sicher vakuumiert
Bestseller Nr. 2
AmazonBasics - Vakuumierer, 30 cm Naht + 10 Vakuumierbeutel, Schwarz
  • Leistungsstarker automatischer Vakuumierer
  • Ideal für Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse; ideal für Sous-Vide-Garen; einstellbare Vakuumierzeit für weichere Lebensmittel
  • Mehrere Betriebsarten (trocken / feucht und fraktioniertes Vakuumieren); kann auch zur Aufbewahrung von Wertsachen, wie wichtigen Dokumenten oder Schmuck verwendet werden
  • Kompaktes und leichtes Design; 30 cm Nahtbreite; 10 Vakuumierbeutel im Lieferumfang enthalten (sicher für das Garen in der Mikrowelle, Kochen oder Sous-Vide)
  • Leistungsstarke Vakuumkapazität: 90% bei -0,8 bar; starke Abdichtung (3 mm Schweißnaht)
AngebotBestseller Nr. 3
Toyuugo Vakuumiergerät für Trockene und Feuchte Lebensmittel Vakuumierer Folienschweißgerät für Sous Vide mit Eingebauter Cutter Inkl. einer Rolle 28 * 300cm Folienbeutel [2019 Aktualisiert]
  • [6 MODI FÜR LEBENSMITTEL] Dry/Moist, Manual Vakuum/ Seal/ VAC SEAL und Vakuumrohr von Modelle sind geeigent für die verschiedenen Arten von nass, trocken, empfindlich, harte Lebensmittel. Geeignet für die meisten Lebensmittel: Fleisch, Obst und Gemüse sowie Rotwein.
  • [ZWEI VAKUUM MODI] - Toyuugo Vakuumiergerät ist mit zwei optionalen Vakuum Modi ausgestattet. Für druckempfindliche Lebensmitteln wie Brot können Sie entsprechende manuelle Einstellungen vornehmen. Die Vakuumzeit kann nach Kundenwunsch gesteuert werden. Wenn der Finger die Taste berührt, kann er weiter die Luft entfernt.
  • [EINGEBAUTER CUTTER & FOLIENROLLEN SPEICHER] - Die maximale Länge des Heißsiegelstreifens beträgt 30 cm. Sie können mit dem eingebauten Cutter in wenigen Sekunden einen Vakuumbeutel in spezifischer Größe herstellen. Rollenbeutelspeicherentwurf ist für den täglichen Gebrauch des Vakuumiergerät bequem.
  • [MULTIFUNKTIONAL VAKUUMIERER] - Mit Schläuchen entfernt Sie einfach die Luft im Lunch-Boxen, um frische Lebensmittel zu machen. Es geeignet auch für die Aufbewahrung von Weinverschluss, Vakuumbeutel, Lebensmittelbehälter.
  • [GARANTIERTE ZUFRIEDENHEIT] - 1 x Vakuumiergerät, 1 x Vakuum Dichtungsbeutel (28*300cm), 2 x Vakuumrohr, 1 x Ersatzdichtung, 1 x Benutzunganleitung. Wir übernehmen die volle Verantwortung für diese Produktqualität und geben eine einjährige Garantie für 100% Zufriedenheit.

Wann beginnt die Spargelsaison 2020?