Wann beginnt die Spargelsaison 2018?


Fast schon Ende März, Ostern steht vor der Tür, aber eben gerade ist der Schnee in Deutschland abgetaut. Spargelfreunde werden aber schon unruhig und fragen sich: Wann beginnt die Spargelsaison 2018? Gemeint ist natürlich der weiße Spargel aus Deutschland. Erntefrisch soll er sein und nicht teuer wie der Winterspargel.

Beginn der Spargelsaison 2018 vorsichtige Vorhersage

Mit einem frühen Beginn der Spargelsaison ist 2018 nicht zu rechnen. Wir dürfen davon ausgehen, dass König Spargel erst ab Mitte April sich die Ehre gibt. Als vorsichtige Vorhersage für ein Datum kann man wohl den 15. Bis 21. April 2018 heranziehen, wobei es regional natürlich Unterschiede gibt. Ab Ende der ersten Aprilwoche, also kurz nach dem Osterfest, sollte man auf den Märkten und im Supermarkt die Augen offen halten nach erntefrischen Spargel.

Beginn der Spargelsaison 2018 erst nach Ostern

Ostern, Ende März bzw. Anfang April, findet also ohne weißen Spargel aus deutschen Anbaugebieten statt (Ausnahme siehe Winterspargel). Der Spargel lässt sich 2018 eben etwas mehr Zeit. Um richtig zu wachsen benötigt das leckere Gemüse frühlingshafte Temperaturen.

Ende der Spargelsaison 2018 steht bereits fest

Während das Ende 2018 schon fest steht, traditionell wird am 24. Juni 2018 (Johannistag) das letzte Mal Spargel gestochen, ist der Beginn eher fließend. Im April ist es meist soweit, dann kommt frischer weißer Spargel in den Verkauf, gibt es schon mal früher weißen Spargel, dann war der Winter entweder sehr früh zu Ende (was 2018 nun wirklich nicht der Fall war), oder es ist Spargel aus Anbauflächen mit Heizung.

Dank Bodenheizung gibt es Winterspargel schon vor Saisonbeginn

Dank Bodenheizung gab es den ersten weißen Spargel schon Ende Februar bzw. Anfang März. Dieser Winterspargel, wie Spargel, der nur dank Bodenheizung und Folientunnel so früh sein kann, hat aber seinen Preis, den nicht wirklich jeder bezahlen möchte. Das Kilogramm kostet dann noch stolze 19 Euro.

Preise Spargel 2018

Traditionell ist es übrigens so, dass Spargel im Laufe der Saison immer etwas günstiger wird. In den ersten Tagen, wenn erstmals frischer Spargel in den Handel kommt, ist der Hunger groß nach den weißen Stangen. Die große Nachfrage trifft aber noch ein bescheidenes Angebot. Wer also etwas warten kann mit dem persönlichen Beginn seiner Spargelzeit 2018 kann auch wieder etwas Geld sparen.


Spargel Kochen Startseite | Impressum